/, Leinwandbild der Woche/Leinwandbild der Woche: Mein Lieblingsgedicht

Leinwandbild der Woche: Mein Lieblingsgedicht

Leinwandbild der Woche: Mein Lieblingsgedicht

Diese Woche offenbart Brigitte Anna Franck ihr Lieblingsgedicht in unserem Leinwandbild der Woche. Das Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse steht im Mittelpunkt dieses Werkes und wird mit der Schriftsetzung der Künstlerin zu einem lyrischen und visuellen Genuss.

Leinwandbild Arztpraxis

Leinwandbild „Mein Lieblingsgedicht“ – direkt bei ART for smiling rooms kaufen.

Das Gedicht, das auf unserem Leinwandbild der Woche aufgetragen wurde stammt aus der Feder des deutsch-schweizerischen Schriftstellers und Dichter Hermann Hesse. Der Inhalt des Gedichtes beleuchtet das Leben in Form von Stufen. Dabei unterliegt die Vorstellung, dass jede Lebensstufe zu einer gewissen Zeit erblüht und ihren Höhepunkt hat. Mit dem Welken des Vorhergehenden Abschnitts eröffnen sich die Möglichkeiten und Chancen für die nächste Stufe im Leben.

Ein zentrales Motiv des Textes stellt dabei die Kontinuität des Voranschreitens dar. Mit dieser Fließrichtung fällt natürlich auch Licht auf das Thema der Vergänglichkeit und der Endlichkeit. Jedoch stellt das Stufen Gedicht von Hesse dabei keine Mahnung an die Lebenszeit dar. Vielmehr weist es darauf hin, dass ein Ende auch gleichzeitig der Beginn von etwas Neuem darstellt. Ende und Anfang sind miteinander verknüpft und gehören zusammen. Dieser zentrale Gedanken spiegelt sich in dem Vers „und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ wieder.

Mein Lieblingsgedicht

Dieser, womöglich wichtigste, Satz des lyrischen Werkes wurde von der Künstlerin im Leinwandbild besonders hervorgehoben. Der Text des Gedichtes zieht sich in einer endlos erscheinenden Aneinanderreihung von Buchstaben und Wörtern über die Leinwand. Wie Perlen an einer Schnur, führt Letter um Letter zu einem neuen Wort. Das besagt Zitat erscheint dabei in Gelb aufleuchtender Farbe.

Besonders hervorzuheben ist das zentrale Bildelement bei unserem Leinwandbild der Woche. Das Textfeld spielt eine duale Rolle. Dabei steht es sowohl als lyrisches Werk mit seinen Inhalten im Fokus, als auch mit seiner grafischen Aufteilung. Der Einsatz als Textfeld, das zur strukturierten Fläche wird, erzeugt die Wirkung einer Haptik. Der Tonus der Wörter und der Klang des Gedichtes erhalten durch die Schrift der Künstlerin eine eigene Präsenz beim Betrachten.

Mit diesem Werk gibt die Motivationskünstlerin Brigitte Anna Franck einen kleinen Teil Ihrer Persönlichkeit mit auf die Reise Ihrer Arbeiten. Die Farbgebung und Textgestaltung auf der Leinwand sorgen für einen modernen und zeitlosen Look. Dennoch mangelt es dem Bild in keiner Weise an Einfühlsamkeit oder Klasse. Lassen Sie sich von den Bildern auf Art for smiling rooms inspirieren. Hier finden Sie eine große Auswahl an motivierenden Bildern, die positive Energie und Kraft in Ihre Räumlichkeiten bringen.

2019-09-09T10:52:23+02:00September 16th, 2019|